Fußball am Blausteinsee

Der FC Germania 07 Dürwiß e.V. ist in Eschweiler bei Aachen ansässig und gehört als Mitglied des Fußballverbands Mittelrhein (FVM) dem Westdeutschen Fußballverband (WDFV) an.

Gegründet im Juni 1907, blickt der Verein unterdessen auf eine über hundertjährige Geschichte zurück. Unsere sportliche Heimat und Spielstätte liegt im Eschweiler Norden, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Naherholungsgebiet Blausteinsee. Das dortige Stadion mit dazugehörigem Vereinsheim nutzen wir gemeinschaftlich mit den Leichtathleten des SV Germania Dürwiß. Für den Trainings- und Spielbetrieb stehen uns hier zwei Hartplätze sowie ein top gepflegter, qualitativ hochwertiger Rasenplatz zur Verfügung. Mit unseren zwei Seniorenmannschaften und den derzeit 11 Teams im Kinder- und Jugendbereich nehmen wir am Spielbetrieb des Kreis-Fußballverbandes Aachen beziehungsweise des FVM teil.

Fokus Jugendarbeit

Wir fühlen uns in besonderem Maße der Nachwuchsförderung verpflichtet und sind mit unserer erfolgreichen Jugendarbeit seit Jahren eine feste regionale Größe. Wir fangen mit einer altersgerechten Bewegungsschulung unserer Kleinsten an, trainieren fußballerische Grundtechniken und vermitteln unseren älteren Kindern und Jugendlichen darüber hinaus  wichtiges taktisches Basiswissen. Bei uns ausgebildete Spieler haben in den vergangenen Jahren immer wieder den Sprung in die Nachwuchsleistungsbereiche der regional ansässigen Fußballbundesligisten in Köln, Leverkusen und Mönchengladbach geschafft. Als Anerkennung für die Ausbildung erfolgreicher Nachwuchsspieler haben wir wiederholt Bonuszahlungen aus dem Talentförderprogramm des Deutschen Fußballbundes (DFB) erhalten.

Natürlich freuen wir uns darüber, wenn wir einen Beitrag dazu leisten können, dass junge, talentierte Spieler ihren Weg machen. Unsere Türen stehen allerdings allen Kindern und Jugendlichen offen, die den Fußballsport mit Spaß und Freude im Kreise einer Mannschaft ausüben möchten – ungeachtet ihres Leistungsstandes, ihrer Erfahrungen und individuellen Ambitionen.