Unter dem Motto „Hier sind wir zuhause“ hatte die StädteRegion Aachen auch in diesem Jahr wieder zum Familientag eingeladen. An verschiedenen Standorten – in Städten und Gemeinden – wurde am 21. Mai ein buntes Programm für Klein und Groß geboten. Auch am Blausteinsee präsentierten sich zahlreiche Vereine und Organisationen mit ihrem jeweiligen Angebot. Bei Sonnenschein, Musik und angenehmen Temperaturen fanden tausende Besucher den Weg ans Seeufer, um den Tag zu genießen.

Germanenstand gut besucht

Zum wiederholten Male war auch der FC Germania 07 Dürwiß mit einem Verpflegungsstand und einem Getränkewagen vor Ort. Anders als in den Jahren zuvor, konnte der Verein diesmal allerdings kein fußballspezifisches Bewegungsangebot machen, da die in der Vergangenheit genutzten Flächen anderweitig vergeben waren. Trotzdem blieb bei Waffeln, Currywurst, Popcorn und einem kühlen Getränk ausreichend Gelegenheit für Gespräche mit fußballinteressierten Eltern und Kindern. Der große Andrang am Germanenstand war in jedem Fall ein Zeichen dafür, dass die Fußballer nicht nur auf dem Platz, sondern auch kulinarisch punkten können.

Familientag in Bildern