Countdown für den Raiba-Cup 2018

, , , , ,

Immer dann, wenn es draußen langsam ungemütlich wird und die jüngeren Altersklassen ihre letzten Meisterschaftsspiele absolviert haben, steht das erste Highlight der Eschweiler Hallenfußballsaison vor der Tür – der von der Raiffeisenbank Eschweiler gesponserte Hallencup für Junioren (Raiba-Cup). Am kommenden Wochenende werden insgesamt 40 Mannschaften in den Altersklassen der G- bis D-Junioren auf  Torjagd gehen. Gespielt wird in der Halle des Berufskollegs Eschweiler in der August-Thyssen-Straße. Weil sich das Turnier auch überregional großer Beliebtheit erfreut, darf Ausrichter Germania Dürwiß auch in diesem Jahr wieder ein bestens besetztes Teilnehmerfeld begrüßen. Mit dabei sind diesmal schon traditionell einige Vereine aus dem Kölner Raum, darunter auch Drittligist Fortuna Köln, der mit Teams in allen vier Altersklassen anreisen wird.

Spiel- und Tabellenstände online in Echtzeit

Den Anfang machen am Samstag (10.00 Uhr) die F-Junioren, bevor ab 14.00 Uhr die E-Junioren an den Start gehen. Am Sonntag (10.00 Uhr) zeigen zunächst die Kleinsten (G-Junioren) was sie schon alles gelernt haben. Zum Abschluss des Turnierwochenendes geht es ab 14.00 Uhr dann noch bei den D-Junioren um Pokale und Platzierungen. Bei den D- und E-Junioren treten jeweils vier Mannschaften in drei Vorrundengruppen an. Bei den G- und F-Junioren wird in zwei Gruppen mit jeweils vier Teams gespielt. Der FC Germania 07 Dürwiß freut sich auf hochklassigen Juniorenfußball und zahlreiche Besucher. Wie schon gewohnt, können die Spiel- und Tabellenstände der Wettbewerbe in Echtzeit auch online mitverfolgt werden.

 

Der Raiba-Cup 2018
in der Sporthalle des Berufskollegs Eschweiler, August-Thyssen-Straße

Samstag, 08.12.2018
F-Junioren (10.00 bis 13.30 Uhr)  Spielplan zum Download
E-Junioren (14.00 bis 19.30 Uhr)  Spielplan zum Download

Sonntag, 09.12.2018
G-Junioren (10.00 bis 13.30 Uhr)  Spielplan zum Download
D-Junioren (14.00 bis 19.30 Uhr)  Spielplan zum Download