C-Junioren U14/U15 - ohne Schrift

B-Junioren Sonderliga – Qualispielplan ist fix

, , ,

Die Gruppen und Spielpaarungen für die Qualifikation zur B-Junioren Sonderliga 2019/20 stehen fest. Die Germanen bekommen es in Gruppe A mit Fortuna Beggendorf, dem VfL 08 Vichttal 2 und dem VfR Würselen zu tun. Alle Teams müssen jeweils einmal zuhause, auswärts und auf neutralem Platz antreten.

Die zukünftige U17 des FCG tritt zunächst die Reise zum VfL 08 Vichttal 2 an, bevor der VfR Würselen im Dürwisser Sportpark zu Gast sein wird. Am letzten Spieltag der Qualifikationsgruppe A geht es erneut nach Vichttal, dann heißt der Gegner allerdings Fortuna Beggendorf. Bei Punktgleichheit zweier Mannschaften ist zunächst der direkte Vergleich und im Zweifel die Anzahl der erzielten Tor für die Platzierung maßgeblich. Nach Abschluss der Gruppenphase treten die Ersten, Zweiten, Dritten und Vierten der beiden Qualifikationsgruppen jeweils gegeneinander an. Aus den Siegern dieser Partien werden schließlich die Teilnehmer für die Sonderligasaison 2019/20 bestimmt. Ob sich am Ende sogar alle vier Siegerteams über einen Platz in der höchsten Spielklasse auf Kreisebene freuen dürfen, hängt wiederum von der Qualifikationsrunde zur B-Junioren Bezirksliga ab. Sicher ist nur, dass der Sieger aus dem Spiel der beiden Gruppenersten mit dabei sein wird.

Die Termine des FCG im Überblick:

01.06. (Sa)
VfL 08 Vichttal : FC Germania 07 Dürwiß
Anstoß: 16.15 Uhr

05.06. (Mi)
FC Germania 07 Dürwiß : VfR Würselen
Anstoß: 19.30 Uhr

12.06. (Mi, Vichttal)
Fortuna Beggendorf : FC Germania 07 Dürwiß
Anstoß: 19.30 Uhr

 

Bild: Pixabay