Stock - Fuß auf Ball

Training unter besonderen Bedingungen

, ,

Der FC Germania 07 Dürwiß hat in dieser Woche auf Grundlage der jüngsten, seit 30. Mai gültigen Fassung der Coronaschutzverordnung den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Trainiert wird demnach in Gruppen von maximal zehn Spielern, die jeweils von einem selber nicht aktiv teilnehmenden Trainer angeleitet werden.

Weiterlesen

Geplanter Trainingsstart 1. Juni

, ,

Der FC Germania 07 Dürwiß wird mit seinen Mannschaften (Junioren und Senioren) frühestens zum 1. Juni wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen, nachdem die Ausübung von Sportarten „mit unvermeidbarem Körperkontakt“ ab dem 30. Mai grundsätzlich wieder gestattet werden soll.

Weiterlesen

Trainings- und Spielbetrieb ausgesetzt

, ,

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus ruht der Trainings- und Spielbetrieb im Sportpark am See bis einschließlich 19.04.2020.

Weiterlesen

Mitglieder geben ihr Ja-Wort

, , ,

Jetzt ist es offiziell. Die Mitglieder der Vereine FC Germania 07 Dürwiß, SCB Laurenzberg und Fortuna Weisweiler haben am Donnerstag Abend ein klares Votum für eine Verschmelzung zum ersten Juli 2020 abgegeben und den FC Eschweiler 2020 gegründet. Die Satzung des neuen Vereins wurde verabschiedet und das designierte Vorstandsteam ohne Gegenstimme ins Amt gewählt.

Weiterlesen

VR-Bank-Cup 2018

Hallenfußball zwischen den Tagen

, , ,

Zwischen Weihnachten und Silvester veranstaltet der FC Germania 07 Dürwiß auch in diesem Jahr wieder seine traditionellen Hallenturniere für Senioren. Los geht es am Freitag, den 27.12. mit der 23. Auflage des Fuchscups für 2. Mannschaften. Beim 26. Hallencup der Raiffeisenbank Eschweiler treten am 28.12. in der Vorrunde zunächst acht Teams gegeneinander an, von denen sich zwei für die Endrunde einen Tag später qualifizieren können. Die Turniere stehen unter der Schirmherrschaft von Dr. Christoph Herzog, dem Vorsitzenden des Stadt Sport Verbandes Eschweiler. Austragungsort ist jeweils die Sporthalle des Berufskollegs in Eschweiler (August-Thyssen Str.).

Weiterlesen

Grünes Licht für Vereinsfusion

,

Am Donnerstagabend haben die Mitglieder der Vereine FC Germania 07 Dürwiß, SCB Laurenzberg und Fortuna Weisweiler grünes Licht für die angestrebte Fusion im kommenden Jahr gegeben. Jeweils einstimmig wurde auf der gemeinsamen Mitgliederversammlung einer Änderung der Vereinssatzungen zugestimmt. Der Zusammenschluss soll dann auf einer weiteren Mitgliederversammlung Ende Januar endgültig beschlossen werden.

Weiterlesen

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

, , ,

Der FC Germania 07 Dürwiß e.V. lädt seine Mitglieder zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 19.12.2019 (19.00 Uhr) im Clubhaus des Vereins (Jülicher Straße 270, 52249 Eschweiler) ein.

Weiterlesen

Ihrer Zeit voraus – Gemischtes E-Juniorenteam wird Stadtmeister

, , ,

Was für eine Geschichte. Während die Vorstände der drei Eschweiler Fußballvereine aus Dürwiß, Laurenzberg und Weisweiler hinter den Kulissen an einem Zusammengehen arbeiten, wird auf dem grünen Rasen ein Stück weit das vorweggenommen, was im kommenden Jahr auch formal Realität werden soll.

Weiterlesen

Stock Spielerkreis

Qualifikation zur D-Junioren-Leistungsstaffel

, , ,

In der kommenden Saison 2019/20 gehen insgesamt drei D-Juniorenmannschaften für den FC Germania 07 Dürwiß an den Start. Zwei Teams werden dabei Anfang September an der Qualifikationsrunde zur Leistungsstaffel teilnehmen. Während die genauen Spielpläne erst in der zweiten Augustwoche veröffentlicht werden, stehen die Qualifikationsgruppen bereits fest.

D-Junioren Staffel Q4

FC Germania 07 Dürwiß (2007)
SUS Herzogenrath
FV Vaalserquartier
Falke Bergrath
Hertha Würselen

D-Junioren Staffel Q7 (JG)

FC Germania 07 Dürwiß 2 (2008)
JFC Alsdorf 2
Arminia Eilendorf
Burtscheider TV 3
SV Eilendorf 2

Stock - Linie auf Rasen

Stellungnahme zum Thema Vereinsfusion

Angesichts dessen, dass in den vergangenen Wochen bereits mehrfach Anfragen bei uns eingegangen sind und auch vor dem Hintergrund der Berichterstattung in der Lokalpresse vom 24. Juli möchten wir zum Thema Vereinsfusion hier wie folgt Stellung nehmen:

Weiterlesen